Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Kreuzspitze: Kraxelei mit Fondue

Die Kreuzspitze ist mit 2.186m der höchste Gipfel der Ammergauer Alpen und bietet eine schöne Bergtour im felsigen Gelände.

Start ist an der Ammerwaldstraße, ebenfalls Startpunkt für die Geierköpfe von Westen aus. Durch ein Flussbett geht es zum gegenüberliegenden Pfad, der in seichten Serpentinen durch Bergwald führt. An seinem Ende gelangen wir ins Hochgrießkar, wo es nun steil über Schotter hinauf geht. Schon bald sehen wir das Gipfelkreuz der Kreuzspitze auf Felsen thronen. Über einen felsigen Grat gelangen wir zum Gipfelaufbau der Kreuzspitze.

Obwohl unser Tourenbuch dieses Stück als „kurze, leichte Schrofenkletterei, bei der es sich empfiehlt die Hände zu benutzen“ bezeichnet, wird es hier doch nochmal anspruchsvoll. Über die Felsen kraxelnd gelangen wir nach 2:45h zum Gipfelkreuz. Hier windet es uns frisch um die Ohren. Die Aussicht ist herrlich – über das Ammergebirge bishin zur Zugspitze mit dem Eibsee davor. Wir steigen wieder über das felsige Gelände ab und suchen uns dann einen schönen Wiesenfleck um zu Teil zwei unserer heutigen Bergtour überzugehen: Käsefondue! Lange schlemmen wir und genießen die Sonne.

Fazit: Wunderschöne, abwechslungsreiche und überraschend anspruchsvolle Tour in den Ammergauer Alpen.


FAKTEN ZUR TOUR
Bergtour Kreuzspitze (2.185m)

Gehzeit: 5h
Höhenmeter: 1100m
Ausgangspunkt: Parkplatz Serpentine Ammerwaldstraße (1080m)
Schwierigkeit: T3 – anspruchsvolles Bergwandern / I. Grad
Mehr zur Tour gibt’s hier.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vielleicht gefällt dir auch

  • Suche

    Die Weltwanderin

    Picture of Annika
    Annika

    Ich bin verliebt in die Welt, ihre Berge und das Abenteuer. Seit jeher beschäftigt mich eine starke Sehnsucht nach einem intensiven Leben. Dabei bedeuten Wandern und Reisen für mich pure Freiheit und Glück. Auf diesem Blog lest ihr alles über meine Abenteuer auf der ganzen Welt

    Weltkarte

    Beliebte Beiträge