Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Packlisten

Coll des Vent

Packliste GR 221

Der Fokus bei einer Langstreckenwanderung liegt ganz klar auf dem Gewicht. Je weniger ihr auf dem Rücken tragt, desto besser werdet ihr vorankommen. Hier gilt es also auf jeden Luxus zu verzichten und die Ausrüstung so gut es geht zu reduzieren oder durch leichteres Material zu ersetzen. Hier findet ihr meine Packliste für den GR 221. Haupt-Ausrüstung Die sogenannten Big Three sind Rucksack, Schlafsack und Zelt. Es heißt immer hier ließe sich durch passende Ausrüstung am meisten Gewicht einsparen, was

Weiterlesen »

USA: Packliste für den PCT

Der Fokus bei einem Thru-Hike liegt ganz klar auf dem Gewicht. Je weniger ihr auf dem Rücken tragt, desto besser werdet ihr vorankommen. Hier gilt es also auf jeden Luxus zu verzichten und die Ausrüstung so gut es geht zu reduzieren oder durch leichteres Material zu ersetzen. Hier findet ihr meine Zusammenstellung für den PCT mit der ich immer noch recht zufrieden bin. Für eine schnelle Übersicht findet ihr hier auch meine LighterPack-Liste für den PCT >> Haupt-Ausrüstung Die sogenannten

Weiterlesen »
Wunderschöne Aussicht von oben

Spanien: Packliste für den Camino del Norte

Da es sich beim Camino del Norte um eine Tour von Unterkunft zu Unterkunft handelt braucht man nicht soviel Ausrüstung wie bei einer Wanderung mit Zelt in der Wildnis. Auch Nahrung und Wasser können auf ein Minimum reduziert werden. Hier meine Packliste für den Camino del Norte: Ausrüstung Ein 36l Rucksack reicht vollkommen aus für den Camino del Norte, ich habe auch Leute mit noch kleineren Rucksäcken gesehen. Einen Schlafsack braucht ihr für die Herbergen, wo derzeit aufgrund von Corona

Weiterlesen »

Portugal/Spanien: Packliste für den Caminho Portugues

Da es sich beim Caminho Portugues ja quasi um eine „Hüttentour“ handelt braucht man nicht soviel Ausrüstung wie bei einer Wanderung mit Zelt.  Ausrüstung Ein 36l Rucksack reicht vollkommen aus für den Caminho Portugues, ich habe auch Leute mit noch kleineren Rucksäcken gesehen. Einen Hüttenschlafsack braucht ihr für die Herbergen. Falls ihr den Weg im Winter gehen wollt empfiehlt sich ein wärmerer Schlafsack. Eine Bauchtasche habe ich für die wichtigsten Utensilien dabei: Gelbbörse, Mobiltelefon, Wanderführer, Pilgerausweis und Kopfhörer. GEGENSTAND GENAUE

Weiterlesen »

Korsika: Packliste für den GR 20

Der Fokus bei einer längeren Trekkingtour liegt ganz klar auf dem Gewicht. Je weniger ihr auf dem Rücken tragt, desto besser werdet ihr vorankommen. Hier gilt es also auf jeden Luxus zu verzichten und die Ausrüstung so gut es geht zu reduzieren oder durch leichteres Material zu ersetzen. Ich habe lange an meiner Ausrüstungsliste getüfelt, gestrichen und ersetzt bis ich zufrieden war.  Ausrüstung Die sogenannten Big Three sind Rucksack, Schlafsack und Zelt.  Es heißt immer hier ließe sich durch passende

Weiterlesen »

Packliste für den Maximiliansweg

Da es sich beim Maximiliansweg eher um eine „Hüttentour“ handelt, braucht man nicht soviel Ausrüstung wie bei einer Wanderung mit Zelt. Einen Schlafsack musste ich dennoch dabei haben, da dieser aufgrund von Corona Pflicht in den Hütten war. Auch eine Isomatte war dabei, da ich am Gipfel des Herzogstands biwakiert habe. Ausrüstung GEGENSTAND GENAUE BEZEICHNUNG GEWICHT  Rucksack 35l + Raincover Jack Wolfskin Terra 35 1.400 g Kopfkissen Exped AirPillow UL M 49 g Schlafsack Therm-a-Rest Questar HD 921 g Isomatte Einfache

Weiterlesen »

Neuseeland: Packliste für den Te Araroa

Der Fokus bei einem Thru-Hike liegt ganz klar auf dem Gewicht. Je weniger ihr auf dem Rücken tragt, desto besser werdet ihr vorankommen. Hier gilt es also auf jeden Luxus zu verzichten und die Ausrüstung so gut es geht zu reduzieren oder durch leichteres Material zu ersetzen. Ich habe lange an meiner Ausrüstungsliste getüftelt, gestrichen, und ersetzt bis ich zufrieden war.  Haupt-Ausrüstung Die sogenannten Big Three sind Rucksack, Schlafsack und Zelt.  Es heißt immer hier ließe sich durch passende Ausrüstung

Weiterlesen »

Weltreise: Die ultimative Packliste für eure Abenteuer-Weltreise

Was braucht man eigentlich alles für ein Jahr Weltreise? Viel weniger als man denkt! Es ist am besten so leicht wie möglich zu reisen und bei jedem Stück dreimal zu überlegen ob man es wirklich braucht. Das ist natürlich immer leichter gesagt als getan. Hier findet ihr all das was wir dabei hatten und sich als nützlich erwiesen hat. Da der Fokus bei uns auf Aktivreisen lag, findet sich Outdoorausrüstung für Camping und Wandern mit auf der Liste. Grundgepäck Was

Weiterlesen »
Am Kilimanjaro vorbei

Tansania: Packliste für den Kilimanjaro

Der Kilimanjaro, höchster Gipfel Afrikas und der höchste freistehende Gipfel der Welt. Ein Bergsteigertraum und für viele der erste Seven Summit. Meine Packliste für den Kilimanjaro verrät euch was ihr einpacken solltet um für die extremen Bedingungen gerüstet zu sein. Es gibt ja diesen Spruch „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung“. Tatsächlich kann ein Bergerlebnis mit der Ausrüstung stehen und fallen. Extreme Bedingungen können gerade in großen Höhen unvorhersehbar auftauchen: Wind, Schnee, Regen, extreme Kälte, hohe Sonneneinstrahlung. Deshalb

Weiterlesen »
  • Suche

    Die Weltwanderin

    Annika
    Annika

    Ich bin verliebt in die Welt, ihre Berge und das Abenteuer. Seit jeher beschäftigt mich eine starke Sehnsucht nach einem intensiven Leben. Dabei bedeuten Wandern und Reisen für mich pure Freiheit und Glück. Auf diesem Blog lest ihr alles über meine Abenteuer auf der ganzen Welt

    Weltkarte

    Beliebte Beiträge