Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Frankreich

Korsika: Roadtrip durch die Insel der Schönheit

Korsika bietet alles von lieblichen Küstenstädten und traumhaften Sandstränden bis hin zu bizarren Felsformationen, hohen Gipfeln, grüne Tälern, dichten Wälder und Bergdörfern. Der Großteil Korsikas besteht aus Gebirge, das ein echtes Paradies für Wanderer ist um z. B. den GR 20 zu begehen. Aber auch zum Sonnenbaden, Planschen und korsische Leckereien genießen bietet Korsika reichlich Gelegenheit. Die meisten Besucher Korsikas werden wohl über den Flughafen Bastia auf die Insel kommen. Die Stadt bietet ein schönes Hafenflair und gutes Essen. Der

Weiterlesen »

Korsika: GR 20 – Durchquerung des Gebirges im Meer

Der GR 20 führt auf 180km einmal quer durch Korsika, dem Gebirge im Meer. Er zeigt die Vielfalt der korsischen Bergwelt: Beeindruckende Gipfel, Bäche und Seen, Schluchten und Täler. Dazu gibt’s Mufflons, Eidechsen, Pferde, Schweine und korsische Spezialitäten auf den Hütten. Der nördlichste Teil zeichnet sich durch Felslandschaft und Klettereinlagen aus, während der südliche Teil deutlich einfacher, aber dennoch mit ordentlich Höhenmetern aufwartet. Vor allem der nördliche Teil macht diesen Fernwanderweg zum anspruchsvollsten, den ich je gemacht habe. 1. Tag

Weiterlesen »

Frankreich: Roadtrip durch Westfrankreich – Von Bordeaux in die Normandie

Westfrankreich – Das sind endlose Strände, mittelalterliche Städte und ganz viel Sonne. Der Atlantikküste nach Norden folgend erkunden wir die Gassen von Bordeaux, die Strände vor La Rochelle und der Île de Ré, die mechanischen Wunder von Nantes, die Bretagne mit dem mittelalterlichen St Malo und schließlich der pittoresken Klosterinsel Mont St Michel mitten im Wattenmeer der Normandie. Bordeaux Den Anfang unseres Roadtrips macht Bordeaux, das wir die ersten Tage erkunden. Bordeaux ist vor allem bekannt für Wein, den man

Weiterlesen »

Frankreich: Paris je t’aime

Kurztrip in die Hauptstadt Frankreichs. Mit ikonischen Kirchen wie Notre Dame, dem Triumphbogen am Ende der Champs-Elysées, dem größten Museum der Welt, und dem über allem thronenden Eiffelturm hat Paris mehr berühmte Sehenswürdigkeiten als die meisten anderen Städte der Welt. Aber der Zauber von Paris offenbart sich in den engen Gässchen von Montmartre, kleinen Cafés und dem über allem thronenden Sacré-Cœur. Am frühen Vormittag landen wir in Paris und machen uns mit dem Zug auf in die Innenstadt, wo wir

Weiterlesen »
  • Suche

    Die Weltwanderin

    Annika
    Annika

    Ich bin verliebt in die Welt, ihre Berge und das Abenteuer. Seit jeher beschäftigt mich eine starke Sehnsucht nach einem intensiven Leben. Dabei bedeuten Wandern und Reisen für mich pure Freiheit und Glück. Auf diesem Blog lest ihr alles über meine Abenteuer auf der ganzen Welt

    Weltkarte

    Beliebte Beiträge