Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wandertipps

Thru-Hiking mit Neurodiversität

Ein neuer Tag, ein neues Abenteuer – so fühlt es sich jedes Mal an, wenn ich mich auf den Weg einer langen Wanderung mache. Doch für mich als neurodivergente Person ist jede Wanderung mehr als nur ein einfacher Spaziergang in der Natur. Es ist eine Reise zu innerer Stärke, die mir hilft, meine Herausforderungen zu meistern. So ein Thru-Hike bringt aber natürlich auch Herausforderungen mit sich, die einem überwältigend vorkommen können. Die Natur war schon immer ein Zufluchtsort für mich.

Weiterlesen »
Edds Lake

Verletzungsprävention auf dem Thru-Hike: Meine Erfahrungen und Tipps

Als Thru-Hiker hat man vor einem eins vor Augen: Das Ziel. Egal wie wahr der Spruch „Der Weg ist das Ziel“ sein mag, trotzdem malt man sich monatelang aus wie man am Ende des Trails steht, denkt sich Foto-Posen aus, lässt Bilder im Kopf entstehen. Jeder will nach über 4.000 km auf dem PCT freudestrahlend und von Gefühlen überwältigt an der kanadischen Grenze stehen oder wo auch immer das Ziel eures Thru-Hikes sein mag. Woran dabei oft vergessen wird, ist

Weiterlesen »
Mount Jefferson

Warum der PCT der ideale erste Thru-Hike ist

Ein Thru-Hike ist nicht nur eine physische Reise, sondern auch eine tiefgreifende innere Erfahrung, die uns auf unerwartete Weise verändert. Der Pacific Crest Trail (PCT) ist ein epischer Thru-Hike, der sich auf über 4.265 Kilometer von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze erstreckt. Er ist mehr als nur eine Wanderung – er bietet die Chance auf ein Abenteuer, das Leben verändern kann. Dieser Artikel taucht ein in die Welt des PCT und beleuchtet, warum dieser Trail die perfekte Wahl für

Weiterlesen »

Weniger ist mehr: Überflüssige Ausrüstung, die Thru-Hiker zuhause lassen sollten

Lasst uns über die Kunst des Verzichts sprechen. Wenn ihr diesen Artikel lest, steht ihr wahrscheinlich vor der großen Herausforderung, euren Rucksack für das Abenteuer eures Lebens zu packen. Aus eigener Erfahrung und den zahllosen Geschichten, die ich von Mitwanderern gehört habe, weiß ich, dass die Kunst des Weglassens oft der Schlüssel zum Glück auf dem Trail ist. Jeder von uns hat zu Beginn unserer Thru-Hiking-Karriere diesen einen Gegenstand eingepackt, von dem wir überzeugt waren, dass wir ihn unbedingt brauchen

Weiterlesen »
Sonnenuntergang am Gipfel von Mount Baldy

Die Post-Trail-Depression – Wenn die Wanderung endet

Selbst nach Wochen oder Monaten eines epischen Thru-Hikes kann die Rückkehr in den Alltag ein überwältigendes Gefühl der Leere hinterlassen. Erfahrt wie ihr mit einer „Post-Trail-Depression“ umgehen und welche Schritte ihr unternehmen könnt, um die Magie des Trails in eurem täglichen Leben aufrechtzuerhalten. Ein Blick auf die emotionale Reise nach dem Thru-Hike – die „Post-Trail-Depression“ und wie sie überwunden werden kann. Ihr habt einen Thru-Hike hinter euch. Wochenlang, vielleicht monatelang, seid ihr von von morgens bis abends gelaufen, habt unter

Weiterlesen »

Energie sparen: 10 Tipps zum Handy Akku sparen auf dem Trail

Auf dem Trail ist euer Handy eines der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände. Funktioniert es doch zur Navigation und Kommunikation, als Kamera und Notizbuch, sowie für die Unterhaltung mit Musik und Hörbüchern. Auf langen Trails auf denen es zwischen den Versorgungspunkten keine Möglichkeit gibt euer Telefon aufzuladen, möchtet ihr sichergehen, dass euer Handy Akku möglichst lange durchhält. Keiner möchte eine riesige Powerbank mitschleppen und auch Solar-Powerbanks sind keine gute Lösung, da sie direkte Sonneneinstrahlung zum Laden benötigen. Sie einfach nur außen an eurem

Weiterlesen »
Aufstieg zum Old Snowy Mountain

Tipps für einen erfolgreichen PCT Thru-Hike

Egal, ob der PCT euer erster Thru-Hike ist oder ihr bereits erfahren seid, ein paar Tipps können nie schaden. Hier findet ihr meine gesammelte Weisheit von meiner Wanderung auf dem PCT. Ihr werdet euch vielleicht manchmal ein bisschen überwältigt von der Fülle von Informationen fühlen, aber am Ende ist alles immer halb so wild. Das schwierigste ist eigentlich die Entscheidung zu treffen euch auf eine monatelange Wanderung zu begeben. Abgesehen vom Visum, ergibt sich der Rest von selbst auf eurer

Weiterlesen »

B2 Visum für die USA beantragen

Hier erzähle ich euch von meiner Erfahrung zur Beantragung des B2 Visums für die USA. Ich brauchte das Visum für meine Wanderung auf dem PCT, die voraussichtlich 5 Monate dauern sollte. Das Visum für die USA war das schwierigste Visum, das ich bisher beantragt habe. China und Russland waren ein Spaziergang gegen den bürokratischen Aufwand, den die USA betreiben. Beantragung des Visums 1. Den langen Visumsantrag ausfüllen, der alles ganz genau wissen will. Ihr werdet nach einer Aufenthaltsadresse in der

Weiterlesen »

PCT: Planung des Trails

Die Planung für den PCT beginnt natürlich bereits von zu Hause. Hier sind vor allem das PCT Permit und Visum wichtig, wofür ihr ein wenig im Voraus planen müsst. Aber keine Sorge, allzu viel Weiteres ist nicht zu organisieren und locker einen Monat vorher zu bewerkstelligen. Nur wenn ihr die entsprechende Ausrüstung noch nicht habt, ist es besser schon ein wenig früher anzufangen – auch um die Ausrüstung zu testen. Der 2.650 Meilen (4.265 km) lange Thru-Hike des PCT (Pacific Crest

Weiterlesen »

Tipps: Zeltkauf – Das perfekte Zelt finden

In meinem Outdoor-Leben habe ich vier Zelte besessen und mich immer wieder ein Stück verbessert. Je nach Zweck nutze ich aber durchaus noch eins meiner alten Zelte, das sich einfach mehr anbietet. Es gibt also nicht DAS Zelt, es kommt darauf an, was ihr damit tun wollt. Braucht ihr ein leichtes oder ein sehr windstabiles Zelt für eure Trekkingtour oder ein geräumiges für das Zelten auf einem Roadtrip? Ich gebe euch hier mein gesammeltes Wissen über den Zeltkauf weiter. Für

Weiterlesen »
  • Suche

    Die Weltwanderin

    Annika
    Annika

    Ich bin verliebt in die Welt, ihre Berge und das Abenteuer. Seit jeher beschäftigt mich eine starke Sehnsucht nach einem intensiven Leben. Dabei bedeuten Wandern und Reisen für mich pure Freiheit und Glück. Auf diesem Blog lest ihr alles über meine Abenteuer auf der ganzen Welt

    Weltkarte

    Beliebte Beiträge