Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Bolivien

Bolivien: Die Wiege der Inkas am Titicacasee

Der zwischen Peru und Bolivien gelegene Titicacaasee ist der einer der größten hochgelegenen Seen der Welt und der Geburtsort der Inkakultur. Die wunderschöne Lage vor dem Hintergrund der schneebedeckten Berge der Cordillera Real, mit vielen Inseln, inklusive der schwimmenden Schilfinseln, und viele kleine verschlafene Dörfer und Inkaruinen rund herum machen den azurblauen Titicacasee zu einem perfekten Reiseziel. Copacabana liegt auf 3.800m, malerisch zwischen zwei Bergen und am Titicacasee. Unser Hotel findet sich an einem Berghang am Ende eines kleinen Weges.

Weiterlesen »

Bolivien: Gewusel und Wrestling in La Paz

La Paz liegt auf wörtlich atemberaubenden 3.660m. Über El Alto gelangen wir nach La Paz hinab, dessen Lichter sich darunter in einer Schlucht ausbreiten. Die Häuser stürzen sich in den Canyon und an klaren Tagen bietet der schneebedeckte Cerro Illimani (6.402m) einen malerischen Hintergrund. Obwohl Sucre die offizielle Hauptstadt ist, ist La Paz die größte Stadt Boliviens und Regierungshauptstadt. La Paz, das ist wuselige und kuriose Märkte, kulinarische Schmankerl der bolivianischen Küche und wahnsinnige Ausblicke. Der Bus kommt schon um

Weiterlesen »

Bolivien: Der Weg ist das Ziel – Salar de Uyuni

Die unvergessliche Drei-Tages-Jeeptour von Chile nach Bolivien über die blendend weiße Einsamkeit der Salzwüste Salar de Uyuni ist das Highlight vieler Besucher Boliviens.  Boliviens südwestliche Ecke ist eine atemberaubende Sammlung von vielfältigen Landschaften: brodelnde Geysire, rauchende Vulkane, mit Flamingos übersäte Lagunen und die Salzwüste Salar de Uyuni bieten ein außergewöhnliches Farbspektrum. Die größte Salzebene der Welt mit 12.106m² liegt auf einer Höhe von 3.653m. Bei Trockenheit ist die Salar eine reine weiße Fläche mit dem großartigsten Nichts, das man sich vorstellen kann. Blauer Himmel, weiße Fläche und

Weiterlesen »
  • Suche

    Die Weltwanderin

    Annika
    Annika

    Ich bin verliebt in die Welt, ihre Berge und das Abenteuer. Seit jeher beschäftigt mich eine starke Sehnsucht nach einem intensiven Leben. Dabei bedeuten Wandern und Reisen für mich pure Freiheit und Glück. Auf diesem Blog lest ihr alles über meine Abenteuer auf der ganzen Welt

    Weltkarte

    Beliebte Beiträge