Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Southern California

Ankunft in Kennedy Meadows

PCT Woche 7: Ende der Wüstensektion

Wir entkommen endlich der Wüste, um ins Hochgebirge zu gelangen und erreichen das Tor zur High Sierra in Kennedy Meadows. Es ist, als ob wir nach all diesen Wochen in der kargen Wüste das gelobte Land auf dem PCT erreichen. 700 Meilen (1.127 km) liegen hinter uns und es ist Zeit, das Ende des ersten großen Abschnitts zu feiern. Wir verbringen einen unglaublichen Zero Day, bevor wir uns der Sierra stellen. PCT Tag 37: Start des letzten Abschnitts zur Sierra 

Weiterlesen »
PCT Tag 35

PCT Woche 6: Die erbarmungslose Mojave Wüste

Der Abschnitt der Mojave Wüste ist der trockenste auf dem PCT. Er ist der Sonne ausgesetzt und es gibt lange Wasserstrecken, die es ziemlich herausfordernd machen. Der erste Teil folgt einem Aquädukt und Reihen von Windrädern, bis der Trail bergauf durch die Berge von Tehachapi geht. Und hier treffe ich meine neue kleine Trail-Familie, sodass ich endlich wieder gute Gesellschaft genießen kann. Wir kommen der Sierra jeden Tag näher und füllen unsere Vorräte in Ridgecrest für den letzten Push auf.

Weiterlesen »
Gipfel von Mount Baden-Powell

PCT Woche 5: Von den Bergen zurück in die Wüste

Der nächste Abschnitt des PCTs von Wrightwood nach Hikertown führt mich vom schneebedeckten Mount Baden-Powell über schöne Gratlinien und durch schattige Kiefernwälder zurück zu wärmeren Höhenlagen. Nach einem Stopp auf dem schönen Campingplatz in Acton überquere ich die berühmten Sandsteinformationen von Vasquez Rocks bei Agua Dulce und gelange schließlich in das heiße und windige Tal der Mojave-Wüste. PCT Tag 23: Gipfelsturm auf Mount Baden-Powell Highway 2 (Meile 369,3) bis Little Jimmy Campground (Meile 383,9) 23,6km / 6h / 1.200hm  Maria

Weiterlesen »
Big Bear Lake

PCT Woche 4: Von Trail Magic, Hot Springs und Seen

Der PCT von Big Bear Lake nach Wrightwood umfasst einige Höhepunkte des Wüstenabschnitts. Es gibt erstaunliche Seeblicke zurück nach Big Bear Lake, ich komme an einer schönen heißen Quelle vorbei, es gibt Trail Magic sowie weitere großartige Seeblicke. Aus dem Nichts taucht die Interstate 15 mit einem McDonald’s auf und dann geschieht etwas Unangenehmes auf dem langen Weg nach Wrightwood. PCT Tag 18: Wunderschöne Seeblicke auf Big Bear Lake Big Bear (Meile 266) bis Meile 282,6 20km / 6h /

Weiterlesen »
Blick zurück zum San Jacinto

PCT Woche 3: Von den schneebedeckten San Jacintos nach Big Bear

Diese Woche auf dem PCT besteige ich San Jacinto Peak im Schnee, der eine Nacht zuvor gefallen ist. Ich wandere den ganzen Weg hinunter zurück in die Wüste, nur um wieder in die San Gorgonio Mountains zu hinauf zu steigen, einem verwirrenden Bach folgend, um schließlich das schöne Seengebiet von Big Bear zu erreichen. PCT Tag 13: Gipfelsturm auf San Jacinto Peak im Schnee Idyllwild bis Meile 193 28,5km / 7,5h / 1.527hm  Ich nehme das Shuttle von Idyllwild Inn

Weiterlesen »
Tag 12 auf dem PCT

PCT Woche 2: Von der Wüste in die Berge

Von Meile 101 bis Meile 180 verändert sich die Landschaft auf dem PCT dramatisch von Wüste in eine alpine Landschaft als ich in die San Jacinto Berge wandere. Ich treffe auf den ersten Schnee, extremen Wind und zusammen mit viel Höhenmetern wird es zum bisher anspruchsvollsten Teil des PCTs. PCT Tag 8: Mein erstes Tief Barrel Spring bis Meile 118,5 27,8km / 6h / 761hm  Letzte Nacht habe ich im Mountain Valley Retreat übernachtet, wo wir morgens Hiker-Yoga machen. Wir

Weiterlesen »
Southern Terminus

PCT Woche 1: Die ersten 100 Meilen auf dem PCT

Die ersten 100 Meilen auf dem PCT liegen hinter mir. Sieben Tage voller Abenteuer, Lernen und neuer Menschen. Ich bin froh darüber wie alles bisher verlaufen ist. Es gibt zwei Dige, die ich auf dem PCT nicht erwartet habe: 1) Das extreme Wetter: Von Tag 1 als es brütend heiß war bishin zu Temperaturen unter null Grad nur zwei Tage später. Es ändert sich so schnell und ich war nicht auf solch kalte Nächte vorbereitet. 2) Wie wunderschön der Trail

Weiterlesen »
  • Suche

    Die Weltwanderin

    Picture of Annika
    Annika

    Ich bin verliebt in die Welt, ihre Berge und das Abenteuer. Seit jeher beschäftigt mich eine starke Sehnsucht nach einem intensiven Leben. Dabei bedeuten Wandern und Reisen für mich pure Freiheit und Glück. Auf diesem Blog lest ihr alles über meine Abenteuer auf der ganzen Welt

    Weltkarte

    Beliebte Beiträge